Maxltainer Oldie Feeling 2024

Automobile Schätzchen in traumhafter Kulisse

Super Stimmung und automobile Schätzchen - das 25. Jubiläum des Maxlrainer Oldie Feeling an Fronleichnam am Schloss Maxlrain, veranstaltet vom ADAC Südbayern,  ließ mal wieder die Herzen von Oldtimer-Fans höherschlagen.Nach nächtlichem Dauerregen riss pünktlich zu Beginn des Oldtimer-Volksfestes die Wolkendecke auf und belohnte die Oldtimerfreunde.

 

Zwar stand die Schlosswiese teilweise unter Wasser und eignete sich daher nur im oberen Drittel als Ausstellungsfläche für die historischen Fahrzeuge - neben der Schlosswiese wurden diese daher auch im Hopfengarten präsentiert. Weitere Sonderflächen befanden sich auf dem Brauereigelände und für die jungen Oldtimer in Mietraching. Über 1400 Oldtimer waren schließlich bei Süddeutschlands größtem Oldtimertreffen zu bewundern. Darunter elf Themenparks: von einer Sonderschau für Zweiräder über Trabant, Fiat X 1/9, Fiat 124 Spider, Porsche 356 bis hin zu Triumph Roadster TR2 bis TR8 und älter, Audi Urquattros und Triumph Spitfire. Darüber hinaus präsentierten das Technische Museum BGS Rosenheim, die Classic Cars Munich GmbH und der Automobil-Club München von 1903 zahlreiche Raritäten.

Foto:  ADAC